Willkommen bei Historia animata!

Eine seltsame Wortwahl für eine Homepage, fürwahr!

Beseelte Geschichte, wie die deutsche Bezeichnung lautet.

 

Sie fußt auf der vielfachen Erfahrung, dass Geschichte als Unterrichtsfach vielen als Regelwerk von Zahlen, Daten, Fakten -  abstrakt und leblos in schlechter Erinnerung geblieben ist. Nach Schulabschluss wird das pflichtgemäß erworbene Wissen möglichst rasch beiseitegeschoben und nie wieder angerührt. Denn was hat solch ein als tot empfundenes Wissen mit dem Alltagleben des Einzelnen zu tun? Nichts, auf den ersten Blick. Dennoch wird jeder, der sich etwa für Politik interessiert, zwangsläufig zur Erkenntnis gelangen, dass politisches Wissen ohne geschichtliches Wissen de facto unmöglich ist.  

 

Wie kann man also dem Grundübel „totes Wissen“ erfolgreich begegnen?

 

Meine Antwort ist eindeutig: historisches Wissen muss beseelt werden, um als interessant empfunden zu werden. Auf Zahlen, Daten, Fakten kann man freilich nicht verzichten, sie sind als Grundgerüst unentbehrlich. Doch wie viel Spannung kann man da als Historiker vermitteln!

 

Man braucht gar nicht so sehr in die Tiefe zu gehen, da treten einem aus den Schatten der Vergangenheit hochinteressante Menschen entgegen. Die einen erfüllt von Idealen, neuen Ideen, die der Menschheit neue Wege aufgezeigt haben und tatsächlich den Werdegang der Geschichte ganz entscheidend beeinflusst und eine neue Richtung gegeben haben. Das ist die positive Seite. Doch es gibt da auch die dunkle Variante: sie betrifft diejenigen, die von bloßer Macht- und Geldgier getrieben wurden und ihre Bestrebungen ohne Rücksicht auf Verluste umgesetzt haben. Eines haben sie gemeinsam: sie alle waren Menschen aus Fleisch und Blut. Sie verkörpern auch heute noch die ganze Widersprüchlichkeit des Menschenseins an sich.

In den Reaktionen auf meine Bücher und Vorträge spüre ich immer wieder, dass es mir gelingt, das Berichtete oder Vorgetragene mit Leben zu erfüllen und von Spannung getragenes Interesse zu erzeugen, also Geschichte zu beseelen. Die folgende Übersicht über meine Werke als Buchautor, Publizist von Fachartikeln und Tätigkeit als Vortragender mögen eine Anregung für Interessierte sein.